TreffeGirls Testbericht

Online-Datieren ist beliebter als je zuvor. Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, dass Sie unter den vielen Portalen das Portal finden, das zu Ihnen passt, haben wir ein paar Anbieter auf Herz und Nieren getestet. Heute stand der Test des Portals TreffeGirls an. TreffeGirls Test: Was ist TreffeGirls?

Die Seite wurde schon im Jahre 2013 als ein der Dating Portale gegründet. Hier treffen sich sowohl heterosexuelle Menschen als auch Schwule. Dank des bereits fortgeschrittenen Alters der Website, erfreut sich die Seite einer großen Mitgliederzahl, was sie sehr erfolgreich macht.

Zahlreiche User nutzen die Plattform dazu, um sexy Dates und sogar eine liebevolle Partnerin zu finden. Nach der ersten Kennenlernphase kommt es anschließend dazu, dass man sich miteinander verabredet. Mithilfe dieser Website ist das Singles Treffen unkompliziert und schnell möglich. Das macht sie interessant, aufregend und gleichzeitig erfolgreich.

Wer ist hier angemeldet?

Nutzer von TreffeGirls sind tatsächlich bunt gemischt und die Mitgliederzahlen sind, dank des bereits fortgeschrittenen Alters dieser Seite hoch. Dank einer Auswahlmöglichkeit welches Geschlecht Sie haben und an welchem Geschlecht Sie Interesse haben, finden sich hier sowohl homosexuelle Singles als auch heterosexuelle Singles.

Zielgruppe dieses Portals sind in erster Linie jüngere Singles, die auf der Suche nach realistischen Abenteuern sind, oder das Internet dazu nutzen, die wahre Liebe zu finden. Dies wird besonders dann gerne genutzt, wenn es im wahren Leben schwierig ist, die Wunschkandidatin für eine Beziehung zu finden.

Zahlreiche reale User sind daher auf dieser Seite auf Partnersuche. In der Regel fällt es einer Benutzerin dieser Seite recht, einfach interessante Singles aus der Umgebung zu finden, weshalb sie weltweit bei jungen Menschen sehr beliebt ist.

Anmeldeprozess bei TreffeGirls

Die Profilerstellung bei TreffeGirls beginnt bereits auf der Startseite und noch bevor Sie sich registriert haben. Bereits hier wählen Sie nämlich aus welches Geschlecht Sie haben und an welchem Sie interessiert sind. Auch ist es notwendig, an dieser Stelle schon Ihr Alter anzugeben.

TreffeGirls bietet dem User grundsätzlich eine kostenlose Mitgliedschaft an, sodass Sie sich dort registrieren können, ohne dass Kosten anfallen oder Sie ein Risiko damit eingehen. Die Anmeldung ist erfolgt, nachdem Sie Ihre Mail-Adresse, Ihr Alter, Ihr Geschlecht und Ihren Wohnort angegeben haben. Dann erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungscode, den Sie auf der Seite eingeben müssen.
Der TreffeGirls Login ist nach Eingabe dieses Codes bereits abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt können Sie Nachrichten erhalten oder verfassen, auch können die anderen User sehen, ob du online bist oder nicht.

TreffeGirls.com ist in seinem Anmeldeprozess einfach und unkompliziert und schon beim ersten Stöbern in den Profilen der anderen Mitglieder ist zu erkennen, dass es keine Anhaltspunkte für eine höhere Frauenquote oder Männerquote gibt.

TreffeGirls Profilinformationen

Profile auf TreffeGirls können weitestgehend anonymisiert gehalten werden, da nur wenige zwingend erforderliche persönliche Angaben notwendig sind. Bereits nach Angabe minimaler Daten können Sie die Seite vollumfänglich nutzen. Neben Ihrem Geschlecht, der Angabe für welches Geschlecht Ihr Herz schlägt, Ihre E-Mail, Ihren Wohnort und die Altersangabe sind weitere Angaben nicht zwingend.

Um andere Profile einzusehen und mit anderen Mitgliedern ist in Verbindung zu setzen, ist es nicht notwendig, ein Premium-User zu sein. Bereits mit den Minimalangaben und als Basis-User ist dies möglich. Das bedeutet, dass Sie Profile kostenlos anschauen können.

Ein Nachteil dieser wenigen Muss Angaben ist, dass einem Fake-Account Tür und Tor geöffnet ist, was nur durch zusätzliche Überprüfungen eingedämmt werden kann. Andererseits können Sie auf diese Weise wunderbar Ihre Privatsphäre schützen.

Auch wenn Ihnen am Schutz Ihrer persönlichen Daten gelegen ist, ist es beim Online-Dating vorteilhaft, wenn Sie so viele Angaben wie möglich preisgeben. Nur auf diese Weise können Sie sichergehen, dass Sie erstens von vielen Personen und zweitens von genau den Personen angeschrieben werden, die für Sie infrage kommen.

Ein Profilbild bei TreffeGirls hochzuladen, ist ebenso beinahe unabdingbar, um erfolgreich bei der Suche zu sein. Die Notwendigkeit, dass Ihr Profil über ein Profilbild verfügt, können Sie selbst erleben, indem Sie die Konti der anderen Mitglieder durchsuchen. Dabei werden Sie feststellen, dass Sie kaum Konti anklicken werden, die nicht über Galeriebilder verfügen.

Kontaktaufnahme bei TreffeGirls

Die Kontaktaufnahme auf diesem Portal unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von anderen dieser Art. Sie können andere Benutzer beispielsweise durch das Liken ihrer Konti kennenlernen, oder sich per Chat miteinander verständigen. Aufgrund der Vielfalt an angemeldeten Benutzern ist es beinahe einfach, den richtigen Partner fürs Leben im Internet kennenzulernen.

Es ist also eine Art Kontaktgarantie. In der Regel läuft dieses Kennenlernen so ab, dass Sie einen Single anschreiben oder von einem anderen Single angeschrieben werden. Wahrscheinlich werden Sie daraufhin erst einmal das Profil dieses Singles durchstöbern oder haben das vor dem Anschreiben bereits getan. Stellen Sie fest, dass das Profil interessant ausschaut und Ihren Vorstellungen entspricht, können Sie den Chat nutzen, um sich näher kennenzulernen.

Ziel eines Casual Dating Portal ist es allerdings, dass Sie sich nach der ersten Kennenlernphase auch im realen Leben miteinander treffen. Damit dies möglich ist, werden Ihnen durch eine regionale Suche die Singles angezeigt, die in Ihrem Umkreis leben.

Stellen Sie nach dem ersten Date fest, dass Sie Ihren Traumpartner wahrscheinlich gefunden haben, können Sie weiterhin auf dem Online-Datieren-Portal mit anderen kommunizieren und neue Bekannte und Freunde finden. War das erste Date ein Flop, können Sie weiter chatten und haben vielleicht beim nächsten Treffen mehr Glück.

TreffeGirls Kosten und Preise

TreffeGirls Kosten müssen für Sie nicht anfallen, denn die wichtigsten Funktionen der Plattform, wie beispielsweise unbegrenzt Nachrichten schreiben, sind bereits in der kostenlosen Basis-Version verfügbar. Einen Premium-Support oder die Funktion Videos hochladen, sind bei TreffeGirls Website ohnehin nicht vorgesehen. Dennoch gibt es die Möglichkeit durch ein Abo, welches Sie, wenn Sie es nicht mehr möchten, kündigen müssen, zusätzliche Funktionen freizuschalten.

  • Abo Chatsüchtig:
    Dieses Abo ist empfehlenswert, wenn Sie möchten, dass Ihr Profil von überdurchschnittlich vielen Menschen gesehen werden soll. Es sorgt für eine Pool-Position im Messenger, schaltet das Anfordern einer Lesebestätigung frei, erreicht ein höheres Suchranking für Ihr Profil und Sie werden dadurch von 5 Mal mehr Menschen gesehen.
    Die Kosten hierfür belaufen sich auf 0,43 $ täglich, oder 11,99 $ monatlich.
  • Abo Extrasicherheit:
    Dieses Abo gewährt Ihnen eine zusätzliche Sicherheit. Mit dem Kauf des Abos erhalten Sie eine zusätzliche HTTPS-Verschlüsselung, eine automatische Verlaufslöschung, sowie die Möglichkeit anonym zu browsen.
    Dieses Abo kostet Sie 0,36 $ pro Tag oder 9,99 $ pro Monat.
  • Abo Premium-Dating:
    Dieses Abo kombiniert die beiden ersten Abo-Möglichkeiten zu einem Gesamtpaket. Darin sind die Leistungen aus den beiden einzelnen Abos zu einem zusammengefasst. Kosten hierfür sind 0,68 $ täglich, bzw. 18,99 $ monatlich.

TreffeGirls Preise können von Ihnen, je nach Bedarf, selbst gestaltet werden und sind abhängig davon, für welches monatliche Abo Sie sich entscheiden.

TreffeGirls App / Mobile Website

Die TreffeGirls Website können Sie ganz einfach über einen Browser auf Ihrem Laptop oder PC aufrufen. Ebenso besitzt die Website eine mobile Version, die Sie über jedes mobile Gerät aufrufen können. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um ein Smartphone oder Tablet handelt. Da die Seite so programmiert ist, dass sie sich jeder Bildschirmgröße anpasst, werden Sie keinerlei Unterschied zur Nutzung der Seite auf Ihrem Laptop oder PC bemerken.

Eine TreffeGirls App ist derzeit weder für Android noch für Apple auf dem Markt. Da es jedoch die mobile Version der Website gibt, können Sie dennoch überall und jederzeit auf die Seite zugreifen und flirten.

Kundensupport und Kontakt zu TreffeGirls

Müssen Sie einmal Kontakt zu TreffeGirls aufnehmen, ist dies kein Problem. Diese Website ist sich bewusst, wie wichtig es für User ist, einen zuverlässigen und einfach zu erreichenden Kundensupport zu haben. Rufen Sie die Webseite auf, werden Sie direkt ein Chatfenster bemerken, durch das Sie mit einem Moderator oder einer Moderatorin kommunizieren können.

Wünschen Sie zu diesem Zeitpunkt keine Hilfe, können Sie einfach den Reiter „Kontakt“ anklicken. Dort können Sie Ihr Anliegen schildern. So ist sichergestellt, dass Sie jederzeit Hilfe bekommen und Ihre Fragen zügig beantwortet werden können.

Allerdings sind es nicht nur Fragen, mit denen sich Nutzer dieser Seite an den Support wenden können. Bei TreffeGirls besteht ebenfalls die Möglichkeit, Anregungen an das Team weiterzuleiten, falls Sie Verbesserungsvorschläge haben oder Änderungen wünschen.

Fazit unseres TreffeGirls Test

Aus dem Test wurde viele interessante Infos bekannt. Da diese Seite bereits eine längere Zeit online ist, finden Sie hier sehr viele Nutzer. Diese sind ganz unterschiedlich, sowohl von Ihrer Herkunft, Ihren Interessen, als auch durch die unterschiedlichen sexuellen Neigungen. Durch diese Fülle an unterschiedlichen Charakteren lassen sich ganz besondere Singles kennen- und vielleicht sogar lieben lernen.

Da die Nutzung der Website überwiegend kostenlos möglich ist, gehen Sie keinerlei Risiko ein und können Ihren Account jederzeit löschen, falls Sie kein Interesse mehr haben oder Ihren Partner gefunden haben. Ziehen Sie Online-Datieren in Betracht, ist der Besuch auf dieser Website definitiv kein Fehler.

TreffeGirls FAQ

Was kostet TreffeGirls?
Die Nutzung der Website ist in erster Linie kostenfrei. Sowohl die Anmeldung als auch das Schreiben von Nachrichten und Ansehen der Profile ist kostenlos nutzbar. Lediglich für einige Zusätze werden Abos angeboten, die allerdings nicht zwingend gekauft werden müssen.

Wie funktioniert TreffeGirls?
Im Prinzip unterscheidet sich dieses Online-Datieren-Portal nicht von anderen. Kontakt zu anderen Usern stellen Sie durch einen Chat oder das Liken eines Profils her. Anschließend können Treffen im realen Leben folgen.

Was kostet TreffeGirls im Monat?
Wünschen Sie den Kauf eines Zusatz-Abos, können TreffeGirls Kosten bis maximal 18,99 $ monatlich anfallen. Es gibt allerdings auch günstigere Abos. Nutzen können Sie die Website allerdings auch kostenlos und ohne das Kaufen eines Abos.

Wie sicher ist TreffeGirls?
Das Team von TreffeGirls überprüft alle Fotos, die Sie oder andere Nutzer auf die Seite hochladen. Damit sollen Fake-Accounts verhindert werden. Außerdem ist eine Echtheitsprüfung für Ihre E-Mail-Adresse notwendig. Fake-Profilen soll auf diese Weise ein Riegel vorgeschoben werden.

TreffeGirls Test 2020 Details

Devices:
3,8 rating