CheekyLovers Test: Online-Börse mit hoher Erfolgsquote 

Flirty Dating Portale – CheekyLovers Test:  Cheeky bedeutet auf Deutsch so viel wie frech oder keck und genau das ist, was sich auf der CheekyLovers Website verbirgt. Sympathische Frauen und Männer, die auf der Suche nach einem Date sind, und da kann es dann schon mal etwas naughty zugehen auf CheekyLovers. Die User sind gut gemischt und alle sehr freundlich auf dem Portal, sodass man sich drauf freuen kann, sich zu verabreden und die Singles zu treffen.

Der Mix an heterosexuellen und homosexuellen Frauen und Männern ist gut eingehalten wie die Plattform im Test zeigte, sodass hier wohl jeder fündig wird, unabhängig von seiner sexuellen Orientierung. So lassen sich auch sexy Dates schneller arrangieren, wenn die User entsprechend den eigenen Wünschen sind.

Wer ist hier angemeldet?

Auf CheekyLovers können Frauen und Männer nach einem Date suchen, egal, welches Geschlecht der Partner haben soll. Entsprechend groß ist auch der Mix an Nutzern, die sich auf der Casual Dating Webseite angemeldet haben.

Auch hier dürfte es sich um einen leichten Männerüberschuss handeln, dafür sind aber die angemeldeten User in jedem Alter von 18 bis hoch auf über 70 zu finden. So kannst Du Dich anmelden, egal, in welchem Jahrgang Du gerade steckst.

Die Mitgliederzahlen der Nutzer von CheekyLovers sind nicht öffentlich einsehbar, aber es handelt sich um reale User, zu denen auch Deine Wunschkandidatin oder Wunschkandidat zählen wird. Die Zielgruppe liegt ganz klar bei der Mittelschicht, aber es findet hier wirklich jeder eine Benutzerin auf der Seite für realistische Dates.

Anmeldeprozess bei CheekyLovers

Die Anmeldung ist sehr einfach und schnell. Neben Deiner E-Mail-Adresse und gewünschtem Passwort gibst Du noch das an, was Du suchst: Ich bin ein Mann suche eine Frau, … suche einen Mann, Ich bin eine Frau suche einen Mann, … eine Frau. D

en Wohnort kannst Du auch ändern, auch wenn er schon vorausgefüllt ist, anhand Deiner IP-Adresse. Dein Alter musst Du auch bei der Anmeldung angeben, wobei Du dieses später noch ändern kannst; was Du nicht mehr ändern kannst, ist Dein Geschlecht als auch Deine sexuelle Orientierung (heterosexuell, homosexuell) und Deinen Wohnort.

Die Profilerstellung bei CheekyLovers: Wenn die Anmeldung durch ist, musst Du auf eine E-Mail warten, um Dein Profil zu bestätigen. Danach wirst Du automatisch eingeloggt und kannst sofort ein Bild hochladen und Dich mit der Profilgestaltung beschäftigen. Natürlich kannst Du auch beides noch später machen und Dich auf dem Portal erst einmal umsehen, denn Deine Mitgliedschaft ist solange kostenlos, bis Du Dich für ein Abo entscheidest.

Sobald Du online bist, kannst Du auch schon Nachrichten an potenzielle Kandidaten schreiben. Du brauchst nach dem Bestätigen der E-Mail nicht erneut den CheekyLovers Login nutzen.

Wie es mit der Frauenquote und Männerquote aussieht, ist leider nicht öffentlich nachlesbar, sodass Du Dich hier ruhig überraschen lassen darfst.

Kontaktaufnahme bei CheekyLovers

Für die erste Kontaktaufnahme, benötigst Du nicht einmal ein ausgefülltes Profil. Sobald Du eingeloggt bist, kannst Du loslegen, andere Profile zu durchsuchen und den Mann oder die Frau suchen für Dein nächstes Date.

Wenn Dir ein User gefällt, kannst Du auf sein Profil gehen und dann sofort mit dem Chatten anfangen. Bei CheekyLovers ist Chatten wie Nachrichten schreiben, nur hast Du eben kein richtiges Postfach, sondern ein kleines Pop-up ermöglicht es Dir, mit den anderen zu chatten. Leider gibt bei diesem Casual Dating Portal keine Kontaktgarantie.

Für den ersten Anschluss kannst Du auch einfach nur auf den Profilen die Person auf Deine Favoritenliste hinzufügen oder auch Gefällt mir klicken. So ist der erste Schritt schon getan und Du kannst warten, ob sich der betreffende Benutzer bei Dir meldet.

Die Suche, die auch zugleich die Startseite ist, kannst Du jederzeit ändern und anpassen. Du kannst auch in Deinem Profil angeben, was Du suchst – also Alter und Wohnort; Du kannst nach Deiner Anmeldung weder Dein Geschlecht noch das gesuchte Geschlecht ändern. In der Suche kannst Du nach weiteren Kriterien wie Körperbau oder Haarfarbe filtern, um auch den Mann oder die Frau Deiner Träume zu finden.

Du kannst auch einfach eine vorgefertigte Nachricht verschicken, die dann an alle passenden Personen geschickt wird. Vielleicht nicht die eleganteste Art des Kennenlernens, aber wenn Du die richtige Nachricht aussuchst, kannst Du wohl auch einige Antworten erwarten.

CheekyLovers Profilinformationen

Du kannst Dein Profil jederzeit anpassen und ändern, bis auf Dein Geschlecht, Deinen Wohnort und das gesuchte Geschlecht. Du kannst ein Profilbild bei CheekyLovers hochladen und auch andere Bilder für die Bildergalerie, damit Du Dich von Deiner schönsten Seite zeigen kannst.

Der Status bietet Dir 140 Zeichen für Deine Profilgestaltung, damit Du etwas von Dir erzählen kannst, dies ist übrigens die einzige Freitext-Möglichkeit, alle anderen Angaben auf dem Profil sind vorgefertigte Auswahl-Sachen wie Größe, Gewicht, Religion oder auch Ausbildung, wobei Du bei diesen Sachen immer “Verrate ich nicht” angeben kannst. Du solltest Dir aber bewusst sein, dass man über diese Angaben auch die Suche einschränken kann, sodass Du hier wohl wichtige Sachen schon angeben solltest.

Auch wenn Du Dein gesamtes Profil ausfüllst, ist die Nutzung doch recht anonymisiert. Du kannst als Premium-User die Profile auf CheekyLovers durchstöbern und die Bildergalerie ansehen. Als Basis-User siehst Du beide Punkte nur verschwommen. Du kannst aber die gesamten Profile kostenlos anschauen.

Neben dem Profil kannst Du auch gleich die Privatsphäre einstellen, sodass Du Grenzen setzen kannst, wer Dich kontaktieren darf. Anhand der Profile kannst Du nicht sehen, ob es sich um einen Fake-Account handelt.

Die CheekyLovers App und mobile Website

Du kannst die Seite jederzeit mobil besuchen und von überall aus neue Leute kennenlernen. Es gibt leider keine CheekyLovers App, aber die mobile Version der CheekyLovers Website bietet Dir alles, was Du für ein erfolgreiches Chatten benötigst.

Die mobile Version ist etwas gestauchter als die Webversion, funktioniert aber auf jedem Browser und Du musst auf keine Annehmlichkeiten verzichten.

Die CheekyLovers Kosten und Preise: Übersicht

Die CheekyLovers Kosten sind abhängig davon, welches Abo Du wählst. Bis auf das Probeabo unterscheiden sich die anderen Abos nur in der Laufzeit.

So kannst Du mit dem Probeabo 14 Tage lang bzw. 3 Tage lang die Plattform testen und hast alle Vorteile wie unbegrenzte Nachrichten schreiben oder die Videos ansehen. Bei den Monatsabos – von 3 Monaten bis hin zu 12 Monaten – hast Du alle Vorteile wie im Probeabo, aber eben zusätzlich kannst Du zum Beispiel noch den Chat-Verlauf löschen. Du erhältst auch einen Premium-Support und kannst auch die Videos der anderen Mitglieder ansehen.

Die CheekyLovers Preise unterscheiden sich sowohl je der Laufzeit als auch je nach Bezahlmethode; wenn Du mit SEPA bezahlst, hast Du die Möglichkeit für eine 14 Tage Mitgliedschaft für 0,99 pro Tag, 3 Monate für 36 Euro pro Monat, 6 Monate für 30 Euro pro Monat oder 12 Monate für 24 Euro pro Monat.

Wenn Du lieber mit Kreditkarte zahlst, kannst Du ein 3 Tage Abo für 1,50 Euro pro Tag wählen oder 1 Monat für 53 Euro, 3 Monate für 36 Euro oder 6 Monate für 30 Euro pro Monat.

Wenn Du nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich das Abo um die jeweilige Laufzeit. Nur das Probeabo wird automatisch in ein 1-Monats-Abo umgewandelt, wenn Du vergisst, zu kündigen. Nähere Angaben zu den Kündigungsfristen findest Du auch in den AGB und den Nutzungsbedingungen.

Die Preise variieren je nachdem, ob aktuell ein Rabatt gewährt wird oder nicht.

Kundensupport und Kontakt zu CheekyLovers

Der Kontakt zu CheekyLovers ist bei Fragen sehr schnell zum Support-Team hergestellt. In erster Linie gibt es eine Hilfe, die einem bei den gängigen Fragen schon weiterhilft.

Du kannst aber auch das Support-Team direkt auf der Webseite anschreiben, wobei Du hier schon einen Bereich (Funktionen, Foto, etc.) sowie einen Betreff (Zahlungsprobleme etc.) angeben musst, aber natürlich auch Platz für einen Freitext und Deine Fragen ist.

Dir steht aber auch ein telefonischer Kundensupport zur Seite, wenn Du zum Beispiel Fragen zum Abonnement hast.

Fazit unseres CheekyLovers Test

Bei CheekyLovers findest Du Frauen und Männer, die genau auf derselben Suche sind wie Du. Dabei ist jede Altersspanne präsentiert, und dies unabhängig davon, welche sexuelle Orientierung Du hast. Die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme sind sehr einfach gehalten, aber eben das ist ein Pluspunkt. Die Mitgliedschaft ist kostenlos, kann aber jederzeit aufgewertet werden, wenn Du auf der Suche nach Dates bist und andere Leute schneller kennenlernen möchtest.

Etwas verwirrend sind die unterschiedlichen Abokosten, je nach Zahlungsart, dafür kannst Du aber einige Features auch kostenlos nutzen und Dich erst einmal umsehen. Mit den Abos kommen auch zusätzliche Features hinzu, die Dir wiederum mehr Kontakte bringen können. So kannst Du die Suche nach echten Dates einfacher gestalten.

Kontakte knüpfen kann man auf der Online-Plattform wirklich schnell und einfach, und auch wenn es keine Kontaktgarantie gibt, so lassen sich mit der Online-Plattform auch einige Dates arrangieren. Zögerst Du noch? Unterziehe die Seite dem Test selber!

CheekyLovers FAQ

Was kostet CheekyLovers?

Die CheekyLovers Kosten sind abhängig von der Laufzeit des Abo und der Bezahlmethode. Die Plattform ist aber teilweise kostenlos und kann auch ohne Bezahlung genutzt werden.

Wie funktioniert CheekyLovers?

Nach dem Anmelden legt man ein Profil an und kann sofort loslegen, anderen Nutzern Nachrichten zu schreiben.

Was kostet CheekyLovers im Monat?

Die Gebühren liegen monatlich zwischen 24 Euro und 54 Euro.

Wie sicher ist CheekyLovers?

Man sollte bei CheekyLovers keine persönlichen Daten herausgeben und sich natürlich auch vor Fake-Usern in Acht nehme.

CheekyLovers Test 2020 Details

Devices:
4,3 rating